16

Startseiten-Banner

Umwelttechnik

Solaranlagen

Wie heißt es so schön: Lass’ die Sonne in dein Herz… Wir erweitern diesen Song und meinen, lassen Sie die Sonne für Dich arbeiten! Solarthermie nutzt die Wärme der Sonnenstrahlung zur Erwärmung des Trinkwassers. In unseren Breiten kann man dadurch bis zu 70 Prozent des Wasserbedarfs abdecken. Photvoltaikelemente wandeln das einfallende Licht in Elektroenergie um. Durch die Einspeisevergütung der Bundesregierung macht sich solch eine Investition mitunter schnell bezahlt.

Wir bieten Ihnen die Montage und Installation von Thermischen Solaranlagen und Photovoltaik-Anlagen unter Einsatz von modernen Flach- und Röhrenkollektoren aller namhaften Hersteller sowie von PV-Anlagen mit modernen Dünnschichtmodulen. Durch hydraulische Verknüpfung ist die Nutzung der Solarthermie für Trinkwasser und Heizung möglich. Wir beraten und unterstützen Sie bei der Beantragung von Fördermitteln. Wenn Sie sich fragen, ob sich eine Solaranlage lohnt, brauchen Sie sich nur über die Sonnenscheindauer in Deutschland zu informieren. Das hilft Ihnen bei der Entscheidung, ob Sie einen Platz an der Sonne haben wollen. Wir stehen Ihnen bei allen Fragen zur Nutzung alternativer und regenerativer Energien jederzeit zur Verfügung. Zur Veranschaulichung eine kleine Aufstellung zur Einsparung und Nutzung auf der Basis der durchschnittlichen Sonneneinstrahlung im Jahr bei 6 Quadratmeter Kollektorfläche: Baden 400 x (100 Prozent solar erwärmt), Duschen bis 2.000 x, Spülen bis 3.300 x, Waschen bis 5.000 x.

Wärmepumpen

Wärmepumpen sind eine interessante Alternative für die Gebäudeheizung und Warmwasserbereitung. Nutzen Sie die Abwärme Ihrer Räume, um Ihr Wasser zu erwärmen. Entfeuchten Sie Ihren Keller und entziehen Sie ihm nur wenige Grad Celsius, um z.B. Ihr Duschwasser auf Temperatur zu bringen. Wir montieren und installieren Luft- und Sole-Wärmepumpen mit Flachkollektor und Tiefensonden sowie als Direktverdampfung. Desweitern bieten wir Ihnen den Einbau aller gängigen Fabrikate und die hydraulische Einbindung in bestehende Systeme sowie den Einsatz von Warmwasser-Wärmepumpen zur unabhängigen Nutzung des warmen Wassers. Das ist auch bei der Nachrüstung völlig unproblematisch. Unsere Kompetenzen auf diesem Gebiet zeigt sich auch darin, dass wir auf jahrelange Erfahrungen als Systempartner der Firma Ochsner als Hersteller und Entwickler verweisen können. Außerdem können wir Ihnen bei der Beantragung von Fördermitteln helfen.

Festbrennstoffkessel

Die Nutzung von Festbrennstoffen ist eine der effektivsten Varianten, um Energie zu sparen. Festbrennstoffkessell üben die Funktion einer zentralen Heizungsanlage aus. Wir montieren und installieren Anlagen aller namhaften Hersteller für Scheitholz, Hackschnitzel und Pellets; einsetzbar für alle Heizungsvarianten, so auch für Wand- oder Fußbodenheizung. Zudem können Festbrennstoffkessel in bestehende Anlagen hydraulisch eingebunden werden. Beispielsweise können auch zwei Kessel miteinander verknüpft werden, die je nach Bedarf, also je nach Außen- und Vorlauftemperatur, laufen. Alle von uns angebotenen Festbrennstoffkessel sind auf dem neusten Stand der Heizungstechnik und erfüllen aktuelle Umweltnormen. Holzvergaserkessel haben einen hohen Wirkungsgrad für die Verbrennung von Weich und Hartholz. Sie stehen in einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis und sind sparsamen im Verbrauch. Wichtig ist zu wissen, dass die vermehrte Nutzung von Holz als Brennstoff einen wertvollen Beitrag zur Pflege der Wälder und des Waldbestandes leistet. Denn Bäume binden während ihres Wachstums große Mengen an Kohlendioxid aus der Luft und spenden dafür Sauerstoff. Wird das Holz verbrannt, entsteht aber nur die Menge an CO2, die während des Wachstums der Bäume aufgenommen wurde. Diese Erkenntnis hat dazu geführt, dass Holz für die Beheizung von Gebäuden und die Erzeugung von Warmwasser wieder attraktiv geworden ist. Moderne Holzvergaserkessel gibt es in verschiedenen Leistungsstufen. Sie können individuell angepasst und können mit hoher Effizienz zur Nutzung regenerativer Energien eingesetzt werden.

Von unseren Profis erfahren Sie, welche Pellets oder Hackschnitzel für Ihre Anlage und Ihren Bedarf geeignet sind. Außerdem informieren wir Sie über staatliche Förderungen und unterstützen Sie mit unseren Kenntnissen sowie Möglichkeiten bei der Beantragung.